Home bergischer-hof-gummersbach.de News & Events Gummersbacher Autoshow

Gummersbacher Autoshow

09.04.2016

Stadtfest

Auch Batman lässt Sie herzlich grüßen!



(Hoc) Eine Atmosphäre wie im Fuhrpark von Hollywood verspricht die Werbegemeinschaft des Bergischen Hofes den Besucher der kommenden Autoshow am 9. und 10.04.2016. Gemeinsam mit dem Quadcenter Diederich aus Wiehl-Bomig präsentiert man in der Mall des EKZ eine spektakuläre und äußerst attraktive Auswahl an Off-Road-Fahrzeugen, Quads und (ganz neu:) Elektro-Motorrädern.

Dabei handelt es sich um Top-Neuheiten für Freizeit, Arbeit und Sport, also Fahrzeuge für Schnee, Wasser, Straße und Gelände, die für extremste Anforderungen konzipiert sind, die von zahlreichen anderen Fahrzeugen dieser Art meist nur schwer zu bewältigen sind.

Von der Vielseitigkeit, Robustheit und Geländetauglichkeit, ist Geschäftsführer Rainer Diederich fest überzeugt:

"Unsere Kraftpakete verfügen über hochwertigste technische Ausstattungen.

Damit ist keine Last zu schwer, kein Abhang zu steil und kein Schlamm zu schlammig."

Unter der Leitung von Show-Moderator Rüdiger Hockamp geben sie an beiden Tagen einen interessanten Einblick in das Innenleben der faszinierenden Kraftprotze und deren enorme und vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Gleichfalls werden Gutscheine für die Teilnahme an einer Quad-Tour, gestiftet von Quad-Oberberg, vor Ort verlost.

Das Highlight der Sonderausstellung aber ist ohne Zweifel:



Der SLINGSHOT aus den USA. Ein Fahrspaß auf 3 Rädern mit 5-Gang-Schaltgetriebe.
Er verfügt über einen 2,4 Liter Motor und hat 175 PS bei 758 Kg Gewicht. Insider bezeichnen dieses Edel-Produkt der Firma POLARIS auch "Batmobil".

Für Rainer Diederich ist die Förderung und Unterstützung der Arche in Köln,

aber genauso wichtig wie das Fahrvergnügen in der freien Natur. Aus diesem Grunde darf für ihn ein Infostand des Christlichen Kinder- und Jugendwerks e.V. auf der Autoshow nicht fehlen, denn "wer Spaß hat, sollte auch teilen!".

Der Frühling darf kommen. Mit Action, versteht sich!



Freude am Shoppen in der Stadt

"DER TURM" - Das Monument im Bergischen Hof

  • Der Countdown läuft: 1.500 Original-Frühlingseimer der Firma Jokey Plastik gehen in Produktion, um bis zum 8. Mai im Bergischen Hof zu einem einzigartigen Riesenmonument aufgebaut zu werden.

    (von links): Rüdiger Hockamp (Moderator und Ideengeber), Ralf Sassenhausen (Lehrer der FCBG und Baumeister), Rita Kemmerich (Gesellschafterin Jokey Plastik) sowie Peter Dörmbach (Mitglied der Geschäftsführung).